Tag Archives: Minimal

Ausruhen am Westhafen

Ausruhen am Westhafen
Der Westhafen ist zu Recht ein beliebtes Ziel für kurze Spaziergänge. Um die Jahrtausendwende herum wurde aus dem ehemaligen Binnenhafen im Westen Frankfurts ein Stadtquartier zum Wohnen und Arbeiten. Der runde Westhafen-Tower – das “Gerippte” – gibt den Auftakt im Osten, auf der Mole stehen Wohnsolitäre mit kleinem Yachthafen, und auf der Nordseite bilden  ungewöhnliche Büro- und Wohngebäude eine leicht geschwungene Kette am Ufer. Die einzig verbliebene Lücke soll demnächst mit dem Neubau...

Quo Vadis?

Quo Vadis?
Die Aktie der Deutschen Bank fiel heute unter 10 Euro, die US-Behörden und -Medien machen dem Institut mächtig Druck, 13 Mrd. USD Strafe stehen im Raum für ihre Mitschuld an der Immobilien- und Finanzkrise 2007/2008, Hedge-Fonds wenden sich ab, die Aktionäre erwarten eine Wachstumsperspektive und die Bank selbst will sich zu einem Technologieunternehmen wandeln. Zu dem Zweck hat sie eine Digitalfabrik mit gleich 800 Mitarbeitern gegründet. Gutes Gelingen!

Im Fokus

Im Fokus
Die Commerzbank und die Deutsche Bank stehen gerade im Fokus der Finanznachrichten: Die beiden Frankfurter Großbanken sind im internationalen Vergleich gar nicht so groß wie sie scheinen. Zudem gerieten beide in schweres Fahrwasser. Morgen wird die Commerzbank voraussichtlich einschneidende Maßnahmen bekanntgeben, die sie schlanker und effizienter machen sollen. 29.9.16: Jetzt ist es heraus: Bis 2020 will die Commerzbank 9.600 Stellen abbauen. Peng!

Dieser schöne Rücken

Dieser schöne Rücken
… kann nicht jeden entzücken. PWC zieht 600 Arbeitsplätze nach Düsseldorf um, acht Geschosse werden in dem Mäckler-Turm “Tower 185” frei.